über mich - Logopädische Praxis Birgitta Damm

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Birgitta Damm
1979 – 1982 Ausbildung zur Logopädin an der Logopädenlehranstalt in Aachen
1982 – 1986 Tätigkeit im Sprachheilkindergarten in Köln
inzwischen über 30 jährige Berufstätigkeit und Erfahrung in eigener Praxis

Ich führe meine Praxis ohne Angestellte, daher erfolgt die Beratung und Behandlung durch mich persönlich.

Ich habe es gerne, wenn ein Elternteil in der Therapiestunde anwesend ist, denn dann sehen Sie wie ich mit Ihrem Kind arbeite und es wird Ihnen leichter fallen, wiederholende häusliche Übungen zur Festigung durchzuführen, damit die Therapiefortschritte schneller sind.
 
Arbeit nach dem ganzheitlichen Therapiekonzept von B. Padovan, sofern dies angezeigt und gewünscht wird.
 
Seit Ende 2007 zertifizierte Dyslexietherapeutin (Behandlung von Lese- Rechtschreibstörungen)
 
Für eine erfolgreiche logopädische Behandlung kann es notwendig sein, im Austausch mit anderen Fachpersonen zu stehen, die auch mit dem Kind arbeiten. Gerne bin ich deshalb dazu bereit Kontakte zu Lehrern, Erziehern oder anderen Therapeuten zu knüpfen, sofern es sich als notwendig und gewünscht herausstellt.

Fort- und Weiterbildung
Regelmäßig nehme ich an Fortbildungsveranstaltungen und Tagungen zu den verschiedenen Störungsbildern teil.
 
Birgitta Damm, staatlich anerkannte Logopädin
Therapie von Lese- und Rechtschreibstörungen
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü